Wasserumwälzung in öffentlichen Schwimmbädern | Pentair Pool Europe

Wasserumwälzung in öffentlichen Schwimmbädern

public pools

 

Nationale Richtlinien (z. B. UNI 10637 in Italien, D1332-6 in Frankreich, DIN 19643-1 in Deutschland, Vlarem II in Belgien) stellen klare Anforderungen an die Wasserumwälzung in öffentlichen Schwimmbädern. Bei der Inbetriebnahme müssen Schwimmbad-Fachleute den Durchfluss durch die Anlage prüfen, um sicherzustellen, dass alle geltenden Vorschriften und gesetzlichen Verpflichtungen erfüllt werden. Darüber hinaus muss die Durchflusskontrolle in den Schwimmbad-Kontrollplan aufgenommen und regelmäßig (in der Regel mindestens einmal jährlich) überwacht werden, um die Einhaltung zu gewährleisten.

Daher muss bei der Inbetriebnahme und bei Prüfungen im Rahmen des Kontrollplans ein Durchflussmesser verwendet werden. Eine falsche Dimensionierung der Durchflussrate kann zu einer schlechten Filtrationsqualität und einer schlechten Hygiene des Schwimmbadwassers führen, was wiederum damit verbundene Kosten und Verbindlichkeiten sowohl für Schwimmbad-Fachleute als auch für Eigentümer zur Folge haben kann.

Am häufigsten verlassen sich Schwimmbad-Fachleute auf Schwebekörper-Durchflussmesser. Die Schwimmbad-Fachleute müssen den Messwert aufzeichnen und die Systemeinstellungen (Ventilöffnung, Pumpendrehzahl …) manuell anpassen, um die erforderliche Durchflussrate zu erhalten. Dieser lange iterative Prozess kann zeitaufwändig sein.

Durchflussregelung für maximale Effizienz und Schwimmbadleistung
MAX-E-PRO XF VS

 

 

Die Investition in eine MAX-E-PROXF® VS-Pumpe in Kombination mit einem 4-20-mA-Durchflussmesser führt zu erheblichen Vorteilen, welche die Anschaffungskosten deutlich überwiegen.

Der Durchflussmesser kann fest an der Schwimmbadanlage installiert werden. Der Messwert des Durchflussmessers erzeugt eine Eingabe für die MAX-E-PROXF® VS-Pumpe, die wiederum ihre Drehzahl an geänderte Durchflussbedingungen (z. B. bei einem verstopften Filter) anpasst. Dadurch kann die Pumpe während des gesamten Filtrationszyklus ihre optimale vorprogrammierte Durchflussrate beibehalten, ähnlich einer Tempomatfunktion in den Autos von heute.

 

MAX-EPRO mit Durchflussmesser


Die gewerbliche Pumpe MAX-E-PRO XF VS verfügt über 3 programmierbare Durchflusseinstellungen – von 5 bis 70 m3/h. Der erforderliche Durchfluss kann für jede Aufgabe programmiert werden, um den niedrigsten erforderlichen Energieverbrauch zu gewährleisten und gleichzeitig die kontinuierliche Einhaltung nationaler Richtlinien für ein gesundes und sicheres Schwimmbecken zu gewährleisten.

PASST SICH DEN EINZIGARTIGEN BEDÜRFNISSEN IHRES SCHWIMMBADS AN

Jedes Schwimmbad-Design ist anders, und die Bedingungen ändern sich, etwa wenn sich in den Filtern mit der Zeit Fremdkörper ansammeln. Bei anderen Pumpen mit variabler Drehzahl ist man bei der Einstellung auf Raterei angewiesen, und sie passen sich nicht an einen veränderten Durchfluss an. Die MAX-E-PROXF® VS*-Pumpe liefert immer genau den richtigen Durchfluss. 

EINRICHTEN UND VERGESSEN

Stellen Sie einfach die gewünschte Durchflussrate ein, und die MAX-E-PROXF® VS*-Pumpe passt sich nach Bedarf an, um sie aufrechtzuerhalten. Ganz einfach. Ohne jegliche Raterei. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihr Schwimmbad, während die MAX-E-PROXF® VS*-Pumpe einen konstanten Durchfluss für Spitzenleistung liefert.

 

*Bei Anschluss an den 4-20-mA-Inline-Durchflussmesser von Pentair (für 75-mm-Rohrleitungen: E190010; für 90-mm-Rohrleitungen: E190020 – separat erhältlich) oder an ähnliche 4-20-mA-Durchflussmesser kann diese Pumpe basierend auf den Anforderungen Ihrer Schwimmbadanlage einen konstanten Durchfluss aufrechterhalten. Zum Anschließen des Durchflussmessers an die Pumpe ist das digitale Eingangskabel erforderlich, das im Verdrahtungssatz für die externe Steuerung (Artikel-Nr. 356324Z – separat erhältlich) enthalten ist.

 

Nützliche Links:

Add new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

Alle angegebenen Marken und Logos von Pentair sind Eigentum von Pentair.
Eingetragene oder nicht eingetragene Warenzeichen und Logos von Drittherstellern sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

© 2022 Pentair. Alle Rechte vorbehalten.