Pentair Pool Europe heißt Philippe Soille als neuen Merchandiser für Benelux willkommen | Pentair Pool Europe

Pentair Pool Europe heißt Philippe Soille als neuen Merchandiser für Benelux willkommen

P Soille

Die Pool-Abteilung von Pentair Europe freut sich, Philippe Soille als Merchandiser für die Benelux-Länder willkommen zu heißen. Diese Rolle übernimmt er auch für Deutschland zur Unterstützung von Olivier Frühwald.

Philippe Soille, der im Juni 2022 zu Pentair Pool Europe gekommen ist, verfügt bereits über eine langjährige Erfahrung im Verkauf technischer Geräte. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Marketing und beginnt seine Karriere 1995 bei einem Schwimmbadhändler in den Niederlanden und dann in Brüssel: Die Welt der Schwimmbäder und der technische Charakter dieser Produkte gefallen ihm auf Anhieb.

 

In dieser Zeit entwickelt er auch seine Kontakte mit Herstellern, Vertriebspartnern und Händlern in der Benelux-Region und baut den Umsatz für seinen Arbeitgeber aus. Mit seiner Viersprachigkeit und seiner Begeisterung für den Verkauf technischer Produkte ist er die ideale Besetzung für diese Stelle.

Danach übt er seinen Beruf einige Jahre lang in der Produktion bei einem Hersteller von Schwimmbadabdeckungen aus. Aufgrund einer Umstrukturierung bei diesem Hersteller bietet sich Philippe die Möglichkeit, bei Pentair die Funktion des Merchandisers für die Benelux-Länder (und für Deutschland, in Unterstützung von Olivier Frühwald) zu übernehmen: Er nimmt diese neue Herausforderung mit Freude an und beginnt seine Tätigkeit im Juni 2022.

Der Benelux-Markt, ein europäisches Barometer, das zurückerobert werden muss

Die COVID-Krise hat zwar die Öffentlichkeit dazu ermutigt, in Schwimmbadprodukte zu investieren, aber sie hat Treffen und die Aufrechterhaltung persönlicher Beziehungen zu Vertriebspartnern und Händlern verhindert, was die Sichtbarkeit von Pentair zwangsläufig beeinträchtigt hat. Nachdem die Krise nun großteils hinter uns liegt, verlässt zudem der Endkunde wieder sein Zuhause und ist weniger an seinem Pool interessiert.

Philippe Soille beginnt daher seinen Job in einem Markt, der von großen Herausforderungen geprägt ist. Aber dieser erfahrene Profi sieht genau darin auch Chancen: Seine Kenntnis des Faches und sein breites Netzwerk machen ihn für Pentair zu einem Experten erster Wahl.

Denn dieser Markt kann als europäisches Barometer angesehen werden, in dem sich die globalen Trends rasch abzeichnen. Es handelt sich auch um einen sehr technischen Markt, auf dem qualitativ hochwertige Lösungen erforderlich sind. Der Kontakt mit den Kunden ist daher unerlässlich, sehr gefragt und wird stets gerne angenommen.

Philippe wird sich daher von nun an darum bemühen, die Präsenz von Pentair Pool in den Benelux-Ländern zu verstärken, indem er erneut einen Dialog mit den Kunden aufbaut und proaktiv und bei all ihren Fragen auch sehr reaktiv handelt, damit sich die Vertriebsmitarbeiter bei den Produkten von Pentair stets unterstützt und wohl fühlen.

Es handelt sich um einen langfristigen Prozess, aber Philippe Soille strebt danach, innerhalb von ein bis zwei Saisons greifbare Ergebnisse zu erzielen, um für Pentair Marktanteile zu gewinnen, damit sich unsere Marke zunehmend als führendes Unternehmen für Schwimmbäder in Europa durchsetzt.

Add new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

Alle angegebenen Marken und Logos von Pentair sind Eigentum von Pentair.
Eingetragene oder nicht eingetragene Warenzeichen und Logos von Drittherstellern sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

© 2022 Pentair. Alle Rechte vorbehalten.